AGB

1. Dienstleistungen

1.1.Offener Seminare
Die Anmeldung zu den von der Firma Steiner), vertreten durch Hrn. Heinz Peter Steiner, im folgenden "FS" genannt, ausgeschriebenen offenen Seminaren muss auf schriftlichen Weg (Post, Fax oder Email) erfolgen und sie ist verbindlich. Die Anmeldeformulare finden sie unter www.hpsteiner.at. Nach erfolgter Anmeldung erhalten sie eine Anmeldebestätigung.

Die Anmeldungen werden der Reihenfolge nach Eingangsdatum bearbeitet. Nach Eingang ihrer Anmeldung erhalten sie eine schriftliche Anmeldebestätigung, Informationen zum Seminarablauf, Hotelempfehlungen (falls nötig), eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort und die Rechnung.

Die Seminargebühr muss derart fristgerecht überwiesen werden, dass sie 14 Tage vor dem Seminar-/Veranstaltungsbeginn eingegangen ist.

Bei schriftlicher Stornierung bis 7 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro, bei späterer Stornierung 50% des Seminarpreises berechnet. Bei fehlender schrift-licher Abmeldung oder bei Nichterscheinen wird der ganze Seminarpreis verrechnet.

Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich. Für Zimmerbuchungen gelten die Storno-Firsten des jeweiligen Hotels.

Nach Beginn der Veranstaltung ist keine Stornierung mehr möglich. Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich FS vor.

Veranstaltungen jeglicher Art können aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt oder verlegt werden. Wenn das Seminar abgesagt werden muss, wird die bereits entrichtete Teilnehmergebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Änderungen der ausgeschriebenen Seminartermine und des Zeitablaufs werden ebenso vorbehalten, wie die ersatzlose Streichung von Veranstaltungen. Die Teilnehmer werden im Falle von Terminab-sagen rechtzeitig in Kenntnis gesetzt.

Verursacht ein Teilnehmer vorsätzlich oder fahrlässig einen Schaden an fremdem Eigentum (insbe-sondere am Eigentum des Veranstaltungsortes) hat der Teilnehmer diese Kosten selbst zu tragen. FS haftet dafür nicht.

Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt auf eigene Gefahr. FS übernimmt keine Haftung für Unfälle während der Veranstaltung. Schadenersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen.

Sollten sie Fragen, Wünsche oder Hilfestellung bei der Suche nach einem Hotelzimmer am Veranstaltungsort haben, senden sie ein Email an info@hpsteiner.at.


1.2.Coaching und Beratung

1.2.1.Angebot und Leistung
FS bietet Einzeltrainings an. Das durch FS angebotene Leistungsspektrum/Trainingsangebot wird auf der Grundlage des durch FS erworbenen Wissens und in Zusammenarbeit mit ausgewählten Kooperationspartnern erbracht.

1.2.2.Gültigkeit
Für die durch die Kooperationspartner erbrachten Leistungen haftet FS nicht.

1.2.3.Vertraulichkeit
FS und der Kunde sind verpflichtet, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, sowie sonstige vertrauliche und schutzwürdige Informationen und Unterlagen der anderen Partei, die im Zusammenhang mit der Auftragserfüllung erlangt werden und als "vertraulich" oder ähnlich gekennzeichnet oder offensichtlich vertraulicher Natur sind, geheim zu halten. FS verwendet solche Informationen und Unterlagen nur zur Aufgabenerfüllung im Rahmen des Vertrages. Die Geheimhaltungs-Verpflichtung bleibt auch nach Beendigung des Vertrages bestehen.

1.2.4.Verbindlichkeit
Vereinbarte Termine gelten als verbindlich. Absagen oder Terminverschiebungen sind spätestens 48 Stunden vor dem jeweiligen Termin möglich.

Bei kompletten Tagesbuchungen gilt eine Stornofrist von 7 Tagen.

Bei späterer Stornierung oder Nicht-Erscheinen wird das gesamte Honorar verrechnet. Ausgenommen von dieser Regelung sind höhere Gewalt, Krankheit oder Unfall. Sollte FS ausfallen, wird in Absprache mit dem Kunden, ein Ersatztermin gesucht oder ein gleichartiger qualifizierter Ersatz gesucht.

1.2.5.Zahlungsvereinbarung
Wenn nicht anders vereinbart, wird jede Stunde direkt nach Beendigung in bar abgerechnet. Abweichungen von dieser Form bedürfen der Schriftform und der ausdrücklichen Bestätigung durch FS.

1.2.6.Trainingsdauer /-anamnese
Eine Betreuungs- und Trainingseinheit umfasst den Zeitraum von 45 Minuten. Bei Überschreitung der Trainingseinheit wird der Betrag anteilsmäßig auf eine Stunde aufgerechnet.

Die Anamnese kann, je nach Bedarfsfall, bis zu drei Stunden dauern.

1.2.7.Trainingsort
Anfallende Kosten bei Nutzung externer Trainingsanlagen, z.B. Eintritt Fitness-Center, Schwimm-bäder, Hotels etc., werden in der jeweils anfallenden Höhe vom Kunden getragen. Gleiches bezieht sich auf die Verwendung externer Equipments.

1.2.8.Trainingskosten
Die Kosten für das Coaching sind der Preisliste zu entnehmen.

1.2.9.Zielerreichung
Der Kunde verpflichtet sich zur Erreichung der gemeinsam mit FS formulierten Trainingsziele den Empfehlungen der FS Folge zu leisten.

1.2.10.Haftung
Die Teilnahme am Coaching erfolgt auf eigene Gefahr. FS übernimmt keine Haftung für Unfälle während des Coachings. Schadenersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen.


1.3. Onlineangebot

1.3.1. Inhalte
Auf der Homepage von FS haben Interessierte und Kunden, im Rahmen des Ordners "Presse", die Möglichkeit, verschiedenste Informationen zum Thema "Sport" einzusehen.

1.3.2.Haftungsausschluss
Haftungsansprüche gegen FS, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Daten auf dieser Webseite wurden sorgfältig zusammengestellt. FS kann jedoch keinerlei Garantien bezüglich der Richtigkeit und / oder Vollständigkeit der hier angegebenen oder zitierten Informationen, weder ausdrücklich noch implizit, abgeben.

1.3.3.Rechtswirksamkeit
Sollte eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die den wirtschaftlichen Zwecken der unwirksamen Bestimmung soweit wie möglich Rechnung trägt.

1.3.4.Links
Eigene Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar. Sie werden deshalb regelmäßig mittels externem Link in einem eigenen Browserfenster dargestellt. FS identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die verwiesen wird und übernimmt dafür keine Haftung. Sollte eine der Seiten, auf die verwiesen wird, bedenkliche Inhalte aufweisen, wird um Mitteilung ersucht; in so einem Falle wird der Link sofort gelöscht.


2. Allgemeine Bedingungen

2.1.
Eigenverantwortung: Jeder Kunde mit gesundheitlichen Problemen hat vor Seminarbeginn einen Arzt zu konsultieren, um abzuklären, ob eine Teilnahme am Coaching oder den offenen Seminaren ohne Einschränkung möglich ist.

2.2.
FS darf, nach Rücksprache, die Firma und die Marke des Kunden als Referenz zu Marketingzwecken verwenden.

2.3.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

2.4.
Sollte eine der hier niedergeschriebenen Bestimmungen nichtig sein, gilt die gesetzliche Regelung als vereinbart, die dem gewollten Zweck der nichtigen Bestimmung am nächsten kommt.

2.5.
Abweichende Vereinbarungen zwischen FS und dem Kunden bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

2.6.
Bei Krankheit von FS oder sonstigen Absagen, aufgrund nicht von FS zu vertretenden Umständen, wird nach Rücksprache ein Ersatztermin vereinbart. Ein Regressanspruch kann diesbezüglich nicht geltend gemacht werden.

2.7.
Die zu den Veranstaltungen ausgegebenen Unterlagen und Medien dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung der Urheber nicht vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.

2.8.
Aufgrund diverser Lizenzvereinbarungen sind Aufzeichnungen (Audio, Video, Film) während der Veranstaltung nicht möglich.

2.9.
Es werden nur die, von FS übersandten und zur ordentlichen Geschäftsabwicklung, notwendigen personen-bezogenen Daten bei uns auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dem stimmt der Kunde mit der Buchung ausdrücklich zu. Eine Weitergabe oder Einsicht durch Dritte ist ausgeschlossen.

2.10.
Kunden sind einverstanden zukünftig per Email über die Dienstleistungen von FS informiert zu werden. Der Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit schriftlich möglich.

2.11.
Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Innsbruck.

Ihre Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Sollten sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns unter:

Heinz Peter Steiner
Haus Nr. 197 | Top 1 | 6212 Maurach am Achensee
Handy: 0043 / 676 / 6129562 | Büro: 0043 / 5243 / 2011
info@hpsteiner.at | www.hpsteiner.at

Impressum
Rahmen

Impressum

Heinz Peter Steiner | sportwissenschaftlicher Berater und Personal Trainer | Rofanstrasse 22 | Top 1 | A-6212 Maurach am Achensee | Fon 0043 / 676 / 6129562